Wie James Watson die DNA entdeckt hat

Nobel laureate Dr. James D. Watson, Chancellor, Cold Spring Harbor Laboratory. Source: National Human Genome Research Institute - DNA Struktur entschlüsselt

Wem verdanken wir die heutigen Möglichkeiten in der Genetik?

Viele Wissenschaftler ihrer Zeit versuchten sich daran, doch Francis Crick und James Watson gelang es schlließlich: Die Entschlüsselung der DNA-Struktur. Mit ihrer Entdeckung in den frühen Sechzigerjahren lieferten sie den Grundstein für die heutige Gentechnik, und sie schlossen damit eine entscheidende Forschungslücke.

Wer hat eigentlich die DNA Struktur entschlüsselt?

Wir verdanken das, was heute möglich ist, unter anderem dem US-amerikanischen Molekularbiologe und Nobelpreisträger James Watson. Zusammen mit Francis Crick postulierte er 1953 das Doppelhelixmodell der Molekularstruktur der Desoxyribonukleinsäure (DNS). Der mittlerweile 90-jährige Wissenschaftler gab dazu einen unterhaltsamen, mitunter launingen TED Talk, den wir Ihnen hier nicht vorenthalten möchten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.ted.com zu laden.

Inhalt laden

 

Jetzt von den Erkenntnissen rund um die DNA Struktur profitieren

Profitieren Sie mit unserer Hilfe von den Erkenntnissen rund um die DNA Struktur und lernen Sie Ihren Körper besser kennen: Weiter zu den Genanalysen und Lösungen.

Weiterführende Links

Credits Artikelbild: James_D_Watson_Genome_Image.jpg: Cold Spring Harbor Laboratoryderivative work: Jan Arkesteijn [Public domain], via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.