Coronavirus: Salzburger Unternehmen DNA for ME bietet ab jetzt zwei verschiedene Tests an

Coronavirus-Test PCR / Antikörper

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 und die von ihm ausgelöste Atemwegserkrankung COVID-19 haben sich innerhalb weniger Monate auf der Welt verbreitet. Neben Herausforderungen bei der medizinischen Versorgung von Erkrankten bereiten vor allem begrenzte Laborkapazitäten für die Durchführung von Coronavirus-Tests Probleme.

Bis zu 100.000 Proben pro Monat

In Zusammenarbeit mit einem mehrfach zertifizierten Genlabor in Eugendorf bei Salzburg bietet DNA for ME ab sofort zwei verschiedene Tests an (SARS-CoV-2 PCR Test und Antikörper-Test). Pro Monat können bis zu 100.000 Proben analysiert und mit modernsten Technologien auf das Coronavirus getestet werden.

Corona-Virus Tests ab jetzt erhältlich
Corona-Virus Tests ab jetzt erhältlich

Wie funktioniert denn so ein Coronavirus-Test und welche Aussagekraft haben die Testergebnisse?

Es unterscheiden sich hier zwei Arten von Tests: PCR Tests und Antikörper Tests.

Coronavirus - Testvarianten
Coronavirus – Testvarianten PCR / Antikörper

SARS-CoV-2 PCR Test

Die sogenannte PCR-Technologie (stammend von Polimerase-Kettenreaktion) ist aktuell die genauste Technologie, die dafür verwendet werden kann um das Vorhandensein eines Virus in einer Probe festzustellen. Dieser Test ist bereits im Normalfall ungefähr einen Tag nach der Infektion aussagefähig, sodass Patienten mit Verdacht auf COVID-19 zeitnah Gewissheit haben.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Testperson bereits Symptome zeigt. Der Prozess beginnt mit einem Rachenabstrich, welcher ganz einfach zu Hause entnommen werden kann und anschließend im Labor auf Virus-Gene untersucht wird. Durch einen PCR-Test lässt sich somit erkennen, ob ein Patient mit SARS-CoV-2 infiziert ist und wie lange er für andere Menschen ansteckend ist.

SARS-CoV-2 PCR-Analyse
SARS-CoV-2 PCR-Analyse

SARS-CoV-2 Antikörper-Test

Antikörper-Tests zeigen ob ein Patient bereits an COVID-19 erkrankt war und sein Körper im Verlauf der Infektion spezifische Antikörper gegen SARS-CoV-2 gebildet hat und somit immun gegen das Virus ist. Durch einen Fingerkuppenstich kann eine kleine Menge an Blut gesammelt werden, welche anschließend im Labor analysiert wird.

Antikörper-Tests sind besonders im späteren Verlauf der Pandemie relevant, um festzustellen, welche Menschen bereits wieder arbeiten können, ohne dabei sich oder andere zu gefährden.

SARS-CoV-2 Antikörper-Analyse
SARS-CoV-2 Antikörper-Analyse

Wer sollte sich testen lassen?

Wer an offensichtlichen Symptomen einer Atemwegserkrankung leidet oder mit einer an COVID-19 erkrankten Person Kontakt hatte beziehungsweise aus einem Gebiet mit vielen Krankheitsfällen kommt, sollte sich in jedem Fall selbst testen lassen. Darüber hinaus ist es für Firmen (insbesondere in systemerhaltenden Betrieben) sinnvoll, Mitarbeiter auf eine bereits entstandene Immunität gegen das Virus zu testen, um somit die Betriebssicherheit zu gewährleisten.

COVID-19 Tests: Für viele Personengruppen empfohlen

Wo sind COVID-19 Tests erhältlich?

Die Tests können Sie jeder Zeit auf der Website https://shop.novogenia.com/kategorie/novo-immune/ bestellen. Mit dem Gutschein Code „dnaforme“ erhalten Sie 5% Rabatt. Bei größeren Bestellmengen (ab 50 Stk.) und evtl. Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an office@dnaforme.com!

Da es weltweit aktuell einen sehr großen Bedarf an solchen Tests gibt, kann es auch zu Engpässen bei Reagenzien kommen. Das Labor hat sich bemüht, ausreichende Kapazitäten aufzubauen, aber es gilt das Prinzip „First come – First serve“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.