Wie das LCT Gen Ihre Kalziumaufnahme beeinflusst

Das LCT Gen und Ihre Gesundheit: Optimale Kalziumaufnahme

Es gibt 52 Gene, die laut Wissenschaft unseren Vitaminbedarf beeinflussen. LCT (Laktase Gen) ist eines davon. Folgendes sollten Sie wissen um zu erfahren, wie effektiv dieses Gen bei Ihnen ist und welche Auswirkungen dies auf Ihre Gesundheit haben kann:

Was ist das LCT Gen?

Das LCT Gen beeinflusst, wie Menschen auf Lactose (eine Komponente in Milchprodukten) reagieren. Es bildet ein Enzym, das eine chemische Reaktion hervorruft, durch welche die Bestandteile der Lactose durch die Dünndarmschleimhaut aufgenommen werden können. Liegt hier ein Defekt vor, so spricht man von Laktose-Intoleranz, welche normalerweise erst im Erwachsenenalter auftritt.

Wie beeinflusst das LCT Gen unsere Kalziumaufnahme?

Wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass Menschen mit einer gewissen LCT Gen Variation erheblich weniger Kalzium durch die Ernährung aufnehmen als der Durchschnittsmensch.

Was sagt uns das LCT Gen über Kalzium?

Ein einfacher DNA-Test von zu Hause aus kann Ihnen zeigen, ob Sie zu den 16% der Bevölkerung gehören, die Träger dieser zuvor erwähnten spezielle Genvariation sind. Falls ja und Sie in der Tat Teil dieser 16% sind, ist es für ihre Gesundheit förderlich, Nahrungsergänzungsmittel mit zusätzlichem Kalzium zu konsumieren, um somit dem Effekt, den Ihre Gene hervorrufen, entgegenzuwirken.

Die Wissenschaft hinter der Interaktion von LCT mit Kalzium

Es gibt drei Genotypen des LCT Gens T/T, T/C und C/C. Ungefähr 84% der Bevölkerung haben einen T/T oder T/C Genotyp, was zu einer normalen Kalziumaufnahme über die Ernährung führt. Ungefähr 16% der Bevölkerung haben jedoch den Genotyp C/C. Dieser Genotyp stellt eine genetische Variation dar, die zu einer niedrigeren Wahrscheinlichkeit der Kalziumaufnahme durch Ernährung führt. Die unten angeführte Grafik zeigt sechs unabhängige, von Experten geprüfte Studien, die alle bestätigen, dass eine genetische Variation im LCT Gen zu einer reduzierten Kalziumaufnahme führt.

Warum ist es wichtig genügen Kalzium zu bekommen?

Kalzium ist das häufigste Mineral unserer Knochenmasse und somit absolut entscheidend für die Erhaltung von starken, gesunden Knochen. Außerdem spielt Kalzium eine wichtige Rolle in unserem Energie Metabolismus, unserer Muskelfunktion und unserer Verdauung.

Wie können Sie Ihrer LCT Genvariation entgegen wirken?

Leider kann unser Körper nicht selbst Kalzium produzieren, also müssen wir es durch unsere Ernährung aufnehmen. Für Menschen mit der C/C LCT Genvariation ist es hilfreich, Kalzium-haltige Lebensmittel wie Lachs, Sardinen, Bohnen oder Mandeln zu essen. Eine andere Option ist es, den täglichen Bedarf durch eine personalisierte Dosierung von Kalzium einzunehmen.

Haben Sie noch Fragen über das LCT Gen und wie es Ihre Gesundheit beeinflusst? Dann schreiben Sie unseren Wissenschaftlern unter science@dnaforme.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.